Bin ich ein ängstlich-abhängiger Bindungs-Typ?

Dieser Test erfasst die Neigung, in Beziehungen Verlassenängste zu entwickeln, eine sehr hohes Nähebedürfnis zu haben und sich von der Zuwendung eines Partners/in als abhängig zu erleben. Angst, Unruhe, Klammern und Eifersucht können die Folgen sein. Hierunter kann bei hoher Ausprägung die Beziehungszufriedenheit leiden und Partner mögen sich eingeengt fühlen und sich zurückziehen. Der Test kann von Menschen mit oder ohne Beziehung ausgefüllt werden - es geht nicht um das Verhalten des Partners und auch nicht um eine konkrete Beziehung, sonder ihr eigenes typisches Verhalten und Erleben - unabhängig von dem jeweiligen spezifischen Partner. Die Frage lautet also: "Wie bin ich selbst typischerweise?". Wenn Sie Single sind, beantworten Sie die Fragen bitte so, wie Sie sich selbst einschätzen, wie Sie sich gegenüber einem Partner verhalten würden. Wenn Sie in einer Beziehung sind, bedenken Sie bitte erneut, dass es nicht um den konkreten Partner und auch nicht um die aktuelle Situationen oder Konlfikte geht, sondern um Ihren Verhaltens- und Erlebensstil. Beantworten Sie die Fragen bitte so, wie Sie sich im allgemeinen selbst sehen. Beantworten Sie die Fragen auf der Skala von 1 (starke Ablehnung) bis 7 (starke Zustimmung), je nachdem, wie stark Sie eine Aussage ablehnen oder ihr zustimmen.

* Ich habe Angst, dass ich die Liebe meines Partners verlieren werde.

* Ich habe oft Angst, dass mein Partner nicht bei mir bleiben will.

* Ich mache mir oft Sorgen, dass mein Partner mich in Wirklichkeit nicht liebt.

* In Beziehungen neige ich zu Selbstzweifeln.

* Ich neige nicht dazu, zu befürchten, dass Partner mich verlassen.

* Ich fürchte, mein Partner kümmert sich nicht genauso um mich, wie ich mich kümmere.

* Mein Partner möchte nicht so viel Nähe zu mir haben wie ich es mir wünsche.

* Ich habe keine oder nur selten Verlassensängste.

* Oft wünsche ich mir, dass Partner mich genauso stark lieben wie ich sie liebe.

* Manchmal habe ich den Eindruck, Partner würden mich weniger lieben als zuvor.

* In Beziehungen habe ich immer viele Ängste und Sorgen.

* Mit meinem hohen Nähebedürfnis schrecke ich Menschen manchmal ab.

* Wenn mein Partner abwesend ist, habe ich Angst, dass er oder sie sich für jemanden anderen als mich interessiert.

* Ich habe Angst, dass mich ein Partner nicht wirklich liebt.

* Oft habe ich Angst, dass ich einen Partner mehr liebe als er oder sie mich liebt.

* Es bin frustriert darüber, dass mein Partner mir nicht genug Aufmerksamkeit und Zuneigung gibt.

* Ich fühle mich anderen Menschen unterlegen.

* Mein Partner scheint mir nur Aufmerksamkeit zu geben, wenn ich wütend bin oder Druck mache.

* Ich bin mit mir selbst unzufrieden und habe ein negatives Selbstbild.

* Ich neige dazu, Partner als wenig vertrauenswürdig, wenig zuverlässig und nicht als dauerhafte Bereicherung für mein Leben zu bewerten.

* Wie alt sind Sie? Bitte geben Sie Alter in ganzen Zahlen an (keine Buchstaben, Kommas oder Punkte!)

* Wie ist Ihr Geschlecht?

* Was ist Ihr höchster Bildungsabschluss?

* Wie ist Ihr Beziehungsstatus?

* Sind Sie bereits Mitglied bei Gleichklang.de (psychologische Plattform zur Partnersuche und Freundschaftssuche)?

* Auf dem Laufenden bleiben

Sie interessieren sich für Artikel, wissenschaftliche Befunde, Interviews, neue Tests und Umfragen zum Thema Hochsensibilität? Bitte geben Sie hier Ihre Email ein, damit Sie den Newsletter von Gleichklang (Herausgeberin von Hochsensible.eu) über Hochsensibilität erhalten können. Bitte vergessen Sie nicht, danach in der zugesandten Email auf den Bestätigungslink zu klicken. Denn wenn Sie nicht auf den Bestätigungslink klicken, können Sie auch keine Informationen erhalten:



Impressum | Datenschutz

© 2021 Gleichklang-Testportal.