Neige ich zur Abhängigkeit in der LIebe?

Manche Menschen erleben in Liebesbeziehungen eine starke emotionale Abhängigkeit. Ist die Partner:in da, können schöne Gefühle auftreten. Bei Abwesenheit treten aber Leere, Verzweiflung oder Angst auf. Auch werden manche Menschen in Beziehungen dominiert.

Diese Skala erfasst Ihre Tendenz zur Abhängigkeit in Beziehungen. Bitte geben Sie alle Antworten so, wie es typischerweise für Sie in Beziehungen der Fall ist. Legen Sie also die Kenntnis Ihrer Person bei der Beantwortung zugrunde.

* Ich lasse mich in partnerschaftlichen Beziehungen durch Partner:innen beherrschen.

* Ohne Partner:in bin ich unglücklich.

* Ich brauche jemanden an meiner Seite, um das Leben bestehen zu können.

* Ich klammere mich stark an Partner:innen.

* Ich erlebe große Euphorie, wenn ich mit Partner:in zusammen bin.

* Glück und Angst vor Verlassenwerden überfluten mich, wenn Partner:in bei mir ist.

* Am liebsten möchte ich Partner:in nicht mehr loslassen, wenn sie bei mir sind.

* Erlebe nur Schutz und Geborgenheit, wenn Partner:in da ist.

* Es ist wie eine Droge: Glück, wenn Partner:in da ist, Entzugssysmptome, wenn sie nicht da ist.

* Es ist wie ein Glücksrausch, wenn Partner:in da ist.

* Erlebe eine enorme Anziehung durch Partner:in, die stärker ist als was die meisten erleben.

* Will ganz in Partner:in aufgehen.

* Ich fühle mich von Partner:innen abhängig.

* Ich muss bei Abwesenheit ständig an Partner:in denken.

* Ich brauche in einer Partnerschaft die andere Person stärker als dies normal ist.

* Partner:innen kontrollieren meinen Alltag in Beziehungen.

* Die Persönlichkeit von Partner:innen wird schnell zu meiner eigenen Persönlichkeit.

* Es ist als ob Partner:innen mit ihrer Persönlichkeit in mich eindringen.

* Ich tue alles, damit eine Person, die ich liebe, bei mir bleibt.

* Damit die Person bei mir bleibt, nehme ich auch schlechte Behandlung in Kauf.

* Ich werde durch Partner:innen dominiert.

* Partner:innen kontrollieren mich.

* Es ist für mich unerträglich, wenn ich zeitweise aus beruflichen oder anderen Gründen von Partner:innen getrennt bin.

* Auf Abwesenheit von Partner:innen reagiere ich mit einer starken inneren Leere.

* Ich kann eine partnerschaftliche Trennung nicht ertragen.

* Der Gedanke an eine Trennung führt bei mir zu tiefster Hilflosigkeit und Verzweiflung.

* Wie ist Ihr Geschlecht?

* Wie alt sind Sie? Bitte geben Sie Alter in ganzen Zahlen an (keine Buchstaben, Kommas oder Punkte!)

* Was ist Ihr höchster Bildungsabschluss?

* Haben Sie diesen Test gerade zum ersten Mal ausgefüllt?

* Wie würden Sie Ihre sexuelle Orientierung am besten beschreiben?

* Aufmerksamkeits-Frage - worum geht dieser Test?

* Wie glücklich, stabil und zufrieden sind Sie typischerweise in Partnerschaften?

* Waren Sie bereits in einer toxischen Beziehung?

* Wenn ich meine Beziehungen im Lebenslauf betrachte, ist es völlig klar, dass diese durch eine sehr starke emotionale Abhängigkeit von mir von Partner:innen geprägt sind.



Impressum | Datenschutz | Allgemeinen

© 2023 Gleichklang-Testportal.